Fragen und Antworten (FAQ) zur«Schweizerzeit»

Seit 1979 bereichert die «Schweizerzeit» den Blätterwald als pointierte, bürgerlich-konservative Stimme. Lange Jahre im klassischen Zeitungsformat erscheinend, wird die «Schweizerzeit» seit Oktober 2016 in modernem Magazin-Format herausgegeben, dessen Umfang per Dezember 2017 auf 24 Seiten erweitert wurde.

Erscheinungsweise: Alle 14 Tage, 24 Mal jährlich.

Die «Schweizerzeit» zeichnet sich aus als Plattform für prägnante Kommentare und sorgfältig recherchierte Informationen zum Zeitgeschehen. Die «Schweizerzeit» steht auf einem soliden bürgerlichen Fundament und scheut sich nicht, klare Haltungen einzunehmen.

Das Magazin wird getragen durch die zahlenden Abonnenten und durch Spenden. Wenn es die finanzielle Situation erlaubt, erscheint die «Schweizerzeit» immer wieder in Grossauflagen in ausgewählten Gebieten.

Die WEMF-beglaubigte ordentliche Auflage 2017 beträgt 13‘911 Abonnemente.

Mich sprechen die in der «Schweizerzeit» erscheinenden Artikel an – und ich möchte das Magazin gerne abonnieren. Welche Möglichkeiten habe ich?

Es gibt folgende Abo-Varianten:

  • Abonnement «Print und online»
    Für 80 Franken pro Jahr (inkl. MwSt.) erhalten Sie die «Schweizerzeit» in gedruckter Form bequem alle 14 Tage zu sich nach Hause geliefert. In Ihrem Abonnement enthalten ist der unbeschränkte Online-Zugang zu allen Artikeln und dem E-Paper auf epaper.schweizerzeit.ch.
  • Abonnement «Nur online»
    Für 30 Franken pro Jahr (inkl. MwSt.) lesen Sie die «Schweizerzeit» im Internet, wann immer Sie wollen. In Ihrem Abonnement enthalten ist der unbeschränkte Online-Zugang zu allen Artikeln und dem E-Paper auf epaper.schweizerzeit.ch.
  • Schnupper-Abonnement «10 für 10»
    Sie möchten die «Schweizerzeit» erst näher kennenlernen? Dann profitieren Sie von unserem speziellen Schnupper-Abo «10 für 10». Sie erhalten 10 Ausgaben «Schweizerzeit» für nur 10 Franken.
  • Geschenk-Abonnement
    Es besteht zudem die Möglichkeit, die «Schweizerzeit» Freunden und Bekannten zu schenken: Mit einem Geschenk-Abo für nur 60 Franken pro Jahr.

Ihr Abonnement wird aktiviert, sobald wir von Ihnen die korrekte Bestellung registriert haben.

Sobald Ihre Abonnements-Zahlung (per Rechnung, E-Banking, Kreditkarte oder PayPal) bei uns eingetroffen ist, schalten wir Ihnen zudem den Online-Zugang auf alle Archiv-Ausgaben bis ins Jahr 2011 frei*.

*Das betrifft die Abonnemente «Print und online» und «Nur online». Online-Abonnenten werden per E-Mail orientiert, wenn ihr Zugang aktiviert worden ist.

Die Print, Online-, Schnupper- und Geschenkabonnemente unterscheiden sich in ihrer Laufzeit. Hier geben wir Ihnen eine Übersicht.

Abonnement «Print und online»
Die Abos – auch unterjährig abgeschlossene – laufen grundsätzlich immer bis zum Ende eines Kalenderjahrs. Die Abo-Jahreskosten werden dabei entsprechend, nach folgendem Schema abgestuft verrechnet.

Abo-Bestellung im: Abo-Preis: Abo läuft bis:
März 2018 Fr. 60.– / Euro 60.– 31.12.2018
April 2018 Fr. 60.– / Euro 60.– 31.12.2018
Mai 2018 Fr. 40.– / Euro 40.– 31.12.2018
Juni 2018 Fr. 40.– / Euro 40.– 31.12.2018
Juli 2018 Fr. 30.– / Euro 30.– 31.12.2018
August 2018 Fr. 100.– / Euro 100.– 31.12.2019
September 2018 Fr. 80.– / Euro 80.– 31.12.2019 (restliche Ausgaben 2018 gratis)
Oktober 2018 Fr. 80.– / Euro 80.– 31.12.2019 (restliche Ausgaben 2018 gratis)
November 2018 Fr. 80.– / Euro 80.– 31.12.2019 (restliche Ausgaben 2018 gratis)
Dezember 2018 Fr. 80.– / Euro 80.– 31.12.2019 (restliche Ausgaben 2018 gratis)

 

Abonnement «Nur online»
Online-Abonnemente haben, vom Datum der Bestellung her gerechnet, eine Laufzeit von einem Jahr. Ein Beispiel: Ein neues Online-Abo, das am 10. Dezember 2017 abgeschlossen worden ist, läuft exakt bis am 10. Dezember 2018.

Schnupper-Abonnement «10 für 10»

Nach einmaliger Bezahlung des Schnupper-Abos (10 Franken) erhalten Sie 10 «Schweizerzeit»-Ausgaben per Post zugestellt. Schliessen Sie danach kein neues Abonnement ab, endet die Zustellung.

Nach Ablauf des Abonnements erhalten Sie von uns einen Brief, mit dem wir Sie anfragen, ob Sie ein Print- oder Online-Abonnement abschliessen möchten.

Hier können Sie sich kostenlos registrieren – mit Angabe Ihrer Personalien und einer aktuellen, von Ihnen betreuten E-Mailadresse. Nach erfolgter Prüfung Ihres Abonnements wird Ihr Online-Zugang freigeschaltet und Sie werden per E-Mail darüber informiert.

Ein «Schweizerzeit»-Abonnement kann jederzeit – schriftlich oder telefonisch – auf den von Ihnen gewünschten Ablauf (sofern das Abo bezahlt worden ist) gekündigt werden.

Es besteht grundsätzlich keine Kündigungsfrist – bereits geleistete Abo-Zahlungen werden jedoch nicht zurückvergütet.
Kündigungen – am liebsten mit Angabe des Grundes – sind zu richten an:

«Schweizerzeit» Verlags AG
Abonnemente
Postfach 54
8416 Flaach

E-Mail: abo@schweizerzeit.ch
Telefon: 052 301 31 00
Fax: 052 301 31 03